Fördern statt Unterfordern!

‘Tag der Menschen mit Behinderungen’ im Hessischen Landtag 2013

An dieser Stelle soll erläutert werden, was auf höchster Landesebene bewegt wurde, um die Situation für Menschen mit Behinderung zu verbessern.

In Zusammenarbeit mit dem Sozialminister unseres Landes Hessen führen die Landkreise Groß-Gerau, Werra-Meißner, Lahn-Dill und Gießen sowie die Städte Wiesbaden und Hochheim am Main 2013 und 2014 Modellprojekte durch.

Die Schwerpunkte reichen von der Erprobung barrierefreier Verwaltungsstrukturen bis zu Angeboten im Bereich Freizeit, Kultur und Sport für Menschen mit Behinderungen.

Die Hessische Landesregierung stellt im Doppelhaushalt 2013/2014 zur Unterstützung der Umsetzung des Landesaktionsplans eine Million Euro zur Verfügung.

Quelle:  http://www.behindertenrechtskonvention.hessen.de/aw/home/~bka/Modellregionen/

https://soziales.hessen.de/presse/pressemitteilung/3-tag-der-menschen-mit-behinderungen-im-hessischen-landtag

http://www.behindertenrechtskonvention.hessen.de/aw/home/~bar/Aktionsplan-der-Landesregierung/

 

 

 

Text [a.hess@ivfmb.de]

Schreibe einen Kommentar