Fördern statt Unterfordern!

Für Schutz vor Sonne und Regen ist gesorgt

Herr Paulien stellt in der Nähe von der Bühne ein großes Zelt zum Schutz vor Sonne und möglichen Sommerschauern am Sonntag auf. Darunter befinden sich 7 Tische und 14 Sitzbänke. Dennoch wird es für Rollstuhlfahrer immer noch genug Platz unter dem Zeltschirm geben.

IMG_5067

Die Kuchen werden von der Meisterbäckerei Globus hier in Wiesbaden gespendet. Diese Bäckerei arbeitet nach Tradition. Für diesen feinen Zug bedanken wir uns sehr herzlich.

Kalte Getränke gibt es am Getränkestand vom Wiesbadener Restaurant Lumen neben der Bühne vor dem Alten Rathaus.

Wer am Abend Würstchen und Fleisch vom Grill mag, sucht sich an der Imbißbude von Alfons Schramm neben der Treppe zum Schloß neben Erfrischungen noch etwas Leckeres aus.

Weinliebhaber könnten sich für das Angebot des Weinstandes vom Hubertushof Clüsserath interessieren.

Für die Kleinen besteht die Möglichkeit, auf einem Karussell mitzufahren, das von Herrn Laux im Sonnenschatten des Rathauses aufgebaut wurde. Denn Herr Fuidel sorgte für Strom und Wasser.

 

[a.hess@ivfmb.de]

Schreibe einen Kommentar