Fördern statt Unterfordern!

2017/07/10
von Andreas Hess
Keine Kommentare

Grußwort für die Wiesbadener Behindertentage/Schlossplatzfest meets Charity Street Food

Liebe Wiesbadenerinnen und Wiesbadener, als der Interessenverband für Menschen mit Behinderungen Sunrise e.V. dieses Fest 2013 ins Leben gerufen haben, damals noch unter dem Namen „Wiesbadener Behindertentage“, war die Besucherzahl vergleichsweise gering. Über die Jahre hat sich das Schlossplatzfest aber … Weiterlesen

2016/10/26
von Andreas Hess
Keine Kommentare

Bundesteilhabegesetz: Nachbessern!

Wichtige Punkte dazu aus der Sicht von autismus Deutschland e.V.: Es darf keinesfalls einen Wegfall von Leistungen geben. Auch bei Vorliegen nur eines ICF-Items muss ein Anspruch auf Eingliederungshilfe gegeben sein. Eine Leistungsgewährung nur nach „Ermessen“ reicht nicht aus, wenn … Weiterlesen

2016/10/22
von Andreas Hess
Keine Kommentare

Umsetzung der UN-Kinder- und Behindertenrechtskonvention bei der Novellierung des Sächsischen Schulgesetzes?

Das Team „Das Kinderrechtebüro/Sa.“ von der Freien Elterninitiative Chemnitz ist der Meinung, dass der Entwurf des sächsischen Schulgesetzes weiterhin auf Ausgrenzung und Absonderung, auf der Normierung von Individuen hinausläuft. Im derzeit stattfindenden Bürgerdialog stößt auch das Thema „Inklusion“*, die Voraussetzung … Weiterlesen

2016/09/05
von Maiko Büchl
Keine Kommentare

Peter Peeters zu seinem Recht geholfen geholfen noch unter unserem Altnamen Ivfmb

Herr Peter Peeters aus NRW bekannt u.a. durch Facebook klagte lange für sein Recht Behindertenparkplätze nutzen zu dürfen!                                                                                                               Geldern, den 26 November 2014 Sehr geehrte Damen und Herren, mit diesem Schreiben möchten wir DANKE sagen. Ich heiße Peter Peeters … Weiterlesen